Schulen der Einwohnergemeinde Bettlach | schulen-bettlach.ch
Mittwoch, 18. Juli 2018
UNSERE SCHULEN
KINDERGÄRTEN
PRIMARSCHULE EINSCHLAG
PRIMARSCHULE BÜELEN
SEKUNDARSCHULE
LEHRPERSONEN
SCHULLEITUNG
MUSIKSCHULE BETTLACH
RELIGIONSUNTERRICHT
FÖRDERUNG
SCHULSOZIALARBEIT
SCHULDIENSTE
ICT SCHULEN BETTLACH
CHRONIK & ARCHIV
FOTOGALERIE
KONTAKT
DOWNLOADS (PDF)
LINKS
FÖRDERUNTERRICHT
Bewegungs- & Haltungsschulung
Leitsatz: "Bewegungsförderung in der Jugend ist eine Investition in
die Gesundheit im späteren Alter!"


In der Bewegungs-und Haltungsschulung (BHS), geht es um Bewegungsqualität wo das Körperbewusstsein vermittelt wird. Voraussetzung ist eine gute Körperwahrnehmung die geschult werden muss.
Im Unterricht wird die Theorie in Bewegungen umgesetzt und die Kinder sollen lernen verstehen, was Fehlhaltungen und falsche Bewegungen für Konsequenzen haben können.
In Zusammenarbeit mit der Klassenlehrkraft werden Tische und Stühle im Schulzimmer eingestellt und das richtige Sitzen erlernt. Mit Hilfe eines Softballes haben die Kinder die Möglichkeit verschiedene Sitzvariationen kennen zu lernen, die sie während des Schulunterrichtes einsetzen können.


Ziele des Bewegungsunterrichtes sind:

- den Kindern auf spielerische Art und Weise das Körperbewusstsein/Körperwahrnehmung zu vermitteln
- sich mit der eigenen Körperhaltung auseinandersetzen
- Koordination und Gleichgewicht fördern
- Steigerung der Konzentrationsfähigkeit
- Förderung der körperlichen und geistigen Entspannung
- das Bewegungspotential der einzelnen erkennen und fördern
- die Kinder auf eine natürliche Art ohne „Leistungsdruck“ bewegen lassen und ihre Ressourcen stärken.
AKTUELLES
keine
NEWS
keine
FOTOALBEN
keine
FOTO


ANSPRECHPARTNER
Ketels Karin
Bewegungspädagogin
DOWNLOAD
keine
weitere Downloads...
LINKS
keine
weitere Links...